Wir möchten Sie einladen, gemeinsam mit uns jenen Kindern und Jugendlichen eine Auszeit zu ermöglichen, welche die Auswirkungen der vergangenen zwölf Monate besonders stark gespürt haben.

Seit über 25 Jahren engagiert sich die ARCHE für Kinder aus sozial benachteiligten Verhältnissen. Dabei organisiert sie etwa Feriencamps als wertvolle Entlastung vom herausfordernden Alltag der Kinder und Jugendlichen: Sie können einmal wieder so richtig unbeschwert Kind sein und sich bei vielseitigen Freizeitangeboten sportlich, musikalisch und kreativ entfalten. Dabei erleben sie eine besondere Qualität von Zusammenhalt, familiärer Atmosphäre und wertschätzender Gemeinschaft. Anders gesagt: Diese Feriencamps ermöglichen den Kindern und Jugendlichen unvergessliche Erlebnisse und nachhaltig prägende Erinnerungen – oft entscheidende Schlüsselmomente für die weitere Entwicklung ihrer Persönlichkeit.

Unter dem Motto "Investiert in Geborgenheit" wollen wir die Durchführung von Feriencamps im kommenden Sommer fördern. Dabei verdoppeln wir, bis zu einem Gesamtbetrag von € 25.000, jeden Euro den Sie und all unsere Geschäftspartner im April 2021 über diese Spendenaktion spenden.

Lassen Sie uns gemeinsam etwas Gutes Tun und in diesen herausfordernden Zeiten ein Zeichen setzen für Geborgenheit und eine starke Zivilgesellschaft.

Ihr Transaction Management der Noratis AG

------------------------------------------------------------------------------

Die ARCHE - Der Schlüssel zum Herzen eines Kindes sind Liebe und Beziehung

Kinderarmut in Deutschland – die Arche kämpft dagegen an! In ihren Einrichtungen bietet sie den Kindern täglich kostenlos eine vollwertige, warme Mahlzeit, Hausaufgabenhilfe, sinnvolle Freizeitbeschäftigungen mit Sport, Spiel und Musik und vor allem Aufmerksamkeit. Denn Kinder brauchen Bestätigung für ihr Selbstvertrauen. Sie brauchen das Gefühl wichtig zu sein und geliebt zu werden. Viele Kinder hierzulande erleben das zu Hause leider viel zu wenig.

Das christliche Kinder- und Jugendwerk wurde 1995 in Berlin gegründet und engagiert sich vor allem für Kinder aus sozial benachteiligten Lebensumständen. Mittlerweile ist die Arche an 27 Standorten in ganz Deutschland aktiv und erreicht mit ihren Angeboten über 4.400 Kinder und Jugendliche. Ableger gibt es zudem auch in der Schweiz sowie in der polnischen Hauptstadt Warschau. Die Eröffnung weiterer Einrichtungen ist in Planung, denn der Bedarf ist leider enorm. Doch die Aufgaben, die das Hilfswerk übernommen hat, kann er nur mit Unterstützung der Bevölkerung bewältigen. Die Arbeit der Arche wird fast vollständig durch Spenden finanziert.

Spenden an die Arche Kinderstiftung sind steuerlich absetztbar. Als Spendennachweis bis 300,00 Euro genügt Kontoauszug, Lastschrifteinzugsbeleg oder der PC-Ausdruck bei Onlinebanking, wenn darauf Name und Kontonummer von Auftraggeber und Empfänger sowie Betrag und Buchungstag ersichtlich ist. Wir stellen Ihnen grundsätzlich eine Spendenbescheinigung ab 10,00 Euro aus. Damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung ausstellen können, benötigen wir Ihre vollständige Adresse.

Unternehmen erhalten automatisch eine Spendenbescheinigung per Post. Privatspender erhalten zu Beginn des Folgejahres eine Jahresspendenbescheinigung. Sofern Sie unterjährig eine Einzelspendenbescheinigung benötigen, melden Sie sich bitte bei uns, wir stellen Ihnen diese gerne aus. Und für den Fall, dass Sie einmal eine Spendenbescheinigung verlegt haben sollten, schicken wir Ihnen gerne auch eine Zweitschrift zu.

Wir sagen Danke für Ihre Spende!!! Ohne Ihre Hilfe kann die Arche nicht existieren. Ihre Beständigkeit und Hilfe ist für uns wichtig und gibt uns Halt. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!